Das Leitbild der Reha GmbH für Sozialpsychiatrie

Die Würde des Menschen ist unantastbar

Unser Wertverständnis ist geprägt von der sozialpolitischen Psychiatriereform der 1970er und -80er Jahre. Die Unantastbarkeit der Würde des Menschen leitet unser tägliches Handeln.

 

Für menschliche und gesellschaftliche Vielfalt

Richtschnur für unsere tägliche Arbeit ist die UN-Behindertenrechtskonvention, die 2008 in Kraft trat. Für uns sind Behinderungen Bestandteil menschlicher und gesellschaftlicher Vielfalt und eine Bereicherung.

 

Jeder Mensch hat Stärken

Jeder Mensch verfügt über besondere Fähigkeiten und Talente, ganz unabhängig von einer möglichen Erkrankung. Mit unseren Klienten arbeiten wir deshalb immer ressourcenorientiert. Das bedeutet: Wir stellen die Stärken und Möglichkeiten der betroffenen Menschen in den Vordergrund und nicht ihre Beeinträchtigung.

 

Selbstständigkeit und Eigenverantwortung stärken

Jeder Mensch ist bestrebt sein Leben selbst zu bestimmen. Im Sinne des „Empowerment“ unterstützen wir die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung unserer Klienten. Unsere Hilfemaßnahmen sind immer das Ergebnis eines gemeinsam gestalteten Entwicklungsprozesses. Grundlage dafür ist ein individueller Hilfeplan, der die Vorstellungen und Wünsche der betroffenen Menschen maßgeblich einbezieht. Unsere Klienten sind unsere Auftraggeber.

 

Gut vernetzt für gelingende Inklusion

Soziales Miteinander, eine sinnstiftende Tätigkeit und gesellschaftliche Integration sind elementare Ressourcen für seelische Gesundheit. Der Inklusionsgedanke ist maßgebend für unsere Arbeit. Die Reha-GmbH ist deshalb fest in der gemeindepsychiatrischen Landschaft des Kreises Steinfurt verankert. Dabei kooperieren wir nicht nur mit anderen Leistungserbringern, Institutionen und Kostenträger, sondern wenn es möglich ist und gewünscht auch mit Angehörigen, Betroffen-Gruppen, Vereinen sowie dem gesamten bestehende sozialen Netz unserer Klienten.

 

Begegnung auf Augenhöhe

Die Haltung zu unseren Klienten zeichnet sich aus durch Respekt, Wertschätzung, transparente Kommunikation, Akzeptanz und Unvoreingenommenheit. Respekt ist frei von Bewertung. Akzeptanz drückt sich aus in der Anerkennung und Achtung vieler verschiedener menschlicher Welten und Phänomene.

 

Multiprofessionelle Teams für die bestmögliche Betreuung

Zur Sicherstellung eines bestmöglichen Betreuungsangebots erbringen wir unsere Leistungen durch multiprofessionelle Teams. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch fachliche Kompetenz, ein hohes Maß an Identifikation mit ihrer Tätigkeit sowie den Zielen des Vereins aus.

 

Engagierte Mitarbeiter – die tragende Säule der Reha GmbH

Unsere Mitarbeiter sind die tragende Säule unseres Unternehmens. Ihre Fachlichkeit, ihre Leistungsbereitschaft und ihr Engagement sind die Basis einer erfolgreichen Arbeit. Mit dieser wichtigen Ressource wollen wir achtsam und wertschätzend umgehen.