Kurzfristige und unbürokratische Hilfe

Wer sich körperlich krank fühlt oder Schmerzen spürt, der geht zum Arzt. Ganz einfach. Leidet die Seele, ist es komplizierter. Eine psychische Krisensituation kann jeden treffen. Doch nicht jeder weiß, wo er Hilfe finden kann. Oder die Wartezeit bis zum nächsten Therapietermin ist zu lang. Die Kontakt- und Beratungsstelle Café Regenbogen bietet kurzfristig und unbürokratisch Hilfe bei psychischen Krisen. Wir beraten Sie bei der Bewältigung – ohne lange Wartezeiten. Auch spontane Termine sind möglich. Zudem können wir Ihnen weiterführende professionelle Unterstützung vermitteln.

 

Expertenwissen über psychosoziale Versorgung vor Ort

Ein Mann und eine Frau sitzen im Gespräch am Tisch vor dem Cafe, auf der Glasscheibe ist der Schriftzug Café Regenbogen angebrachtUnser Angebot steht allen Menschen offen. Gleichgültig, ob Sie erstmals an seelischen Problemen leiden oder chronisch psychisch erkrankt sind. Auch als ratsuchender Angehöriger sind Sie herzlich willkommen. Das Café Regenbogen gehört als Angebot der Reha GmbH zum gemeindepsychiatrischen Verbund des Kreises Steinfurt. Mit der psychosozialen Versorgung vor Ort kennen wir uns bestens aus. Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Wissen im Zusammenhang mit Ihrer psychischen Erkrankung.

 

Zudem beraten wir Sie bei Bedarf zu Fragen der Alltagsbewältigung und der Tagesstrukturierung. Über den Baustein Zuverdienst bieten wir  Beschäftigungsmöglichkeiten im realitätsnahen Arbeitsumfeld unseres Cafés an.

 

Bunter und lebhafter Treffpunkt

Das Café Regenbogen der Kontakt- und Beratungsstelle ist ein bunter und lebhafter Treffpunkt für Menschen mit und ohne psychische Erkrankungen. Ob beim Pool-Billard, einem Gesellschaftsspiel oder einfach bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen – in unseren hellen, freundlichen Räumen finden Sie vielfältige Möglichkeiten zum Austausch und zur Freizeitgestaltung.

Kommen Sie einfach vorbei – Wir freuen uns auf Sie!

Die Angebote der Kontakt- und Beratungsstelle Café Regenbogen können von jedem genutzt werden. Kommen Sie einfach zu unseren Öffnungszeiten auf einen Kaffee vorbei und machen Sie sich ganz unverbindlich ein Bild. Oder Sie vereinbaren vorher telefonisch oder per E-Mail einen Gesprächstermin.

Unsere Beratung ist für Sie kostenlos. Speisen und Getränke im Café werden zu günstigen Preisen angeboten.

 

Lage und Öffnungszeiten

Unsere Kontakt- und Beratungsstelle mit dazugehörigem Café liegt zentral in der Lengericher Fußgängerzone an der Bahnhofstraße 34.

 

Öffnungszeiten:

Montag            15:00 – 18:00 Uhr

Dienstag         12:00 – 13:30 Uhr / 15:00 – 18:00 Uhr

Mittwoch         15:00 – 18:00 Uhr

Donnertag       10:00 – 11:00 Uhr / 17:00 – 20:00 Uhr

Freitag             15:00 – 18:00 Uhr

Samstag          15:00 – 18:00 Uhr

 

Zusätzlich haben wir zu unterschiedlichen Anlässen geöffnet, beispielsweise zum gemeinsamen Weihnachtsfest am Heiligen Abend. Mehr dazu finden Sie unter „Termine“.

 

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen oder Terminvereinbarungen:

Portaetaufnahme des Ansprechpartners der Kontakt- und Beratungsstelle, der lächelnd vor einer Wand mit einem Holzbild steht.Jörg Achterberg ( Diplom-Sozialpädagoge)

Kontakt- und Beratungsstelle Café Regenbogen

Bahnhofstraße 34

49525 Lengerich

Tel: 05481 5128

E-Mail: kub@reha-gmbh-lengerich.de

Klicken Sie auf eines der Fotos, um eine Diashow zu starten.

 

Versteckte Fähigkeiten wieder entdecken und stärken

Die Kontakt- und Beratungsstelle Café Regenbogen bietet Beratung und Krisenintervention für Menschen mit psychischen Erkrankungen sowie für ihre Angehörigen. Zudem unterstützen wir betroffene Menschen in den verschiedensten Bereichen der Alltagsbewältigung. Dafür stehen unseren Besuchern vielfältige Angebote für Einzelpersonen oder Gruppen offen. Entsprechend unserem sozialpsychiatrischen Ansatz arbeiten wir konsequent ressourcenorientiert. Das heißt: Die Stärken unserer Klienten stehen im Vordergrund und nicht die Defizite. Gerade der Freizeitbereich beinhaltet vielfältige Möglichkeiten, versteckte Fähigkeiten wieder zu entdecken oder neue zu entwickeln. Alle unsere Angebote zeichnet der sehr niedrigschwellige und unkomplizierte Zugang aus.

 

Wir unterstützen die hilfesuchenden Menschen in folgenden Bereichen:

  Kurzfristige Krisenintervention

–  Psychosoziale Erstberatung bei Neuerkrankung

–  Unterstützung bei der individuellen Hilfeplanung

–  Vermittlung von unterstützenden und/oder weiterführenden Hilfen

–  Hilfen zur Alltagsgestaltung und Tagesstrukturierung, wie z.B. Kochen oder Einkaufsplanung

–  Unterstützung bei der Tagesstrukturierung durch Beschäftigungsmöglichkeiten im Café

–  Freizeitgestaltung

–  Angebote zur Entwicklung und Gestaltung sozialer Beziehungen wie z.B. gemeinsames offenes Frühstück oder Spielrunden

–  Information und Beratung zur Bewältigung von belastenden Alltags- und Lebenssituationen

–  Unterstützung bei der beruflichen Rehabilitation durch Beschäftigungsmöglichkeiten im realitätsnahen Umfeld über den Zuverdienst

–  Angebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen ab 65 Jahren

Portraetaufnahme des Klienten Frank„Für mich bedeutet das Café Regenbogen Spaß zu haben und eine gute Zeit verbringen zu können.“

Frank, 52 Jahre

→  24. Dezember 2018, 14:30 – 17:30 Uhr: Offene Weihnachstfeier für alle Interessierten