21 Jan 2022

BY: Ute Magiera

Aktuelles

Wir suchen zwei neue Mitbewohner

Freie Plätze in den Wohnstätten

Unsere Wohnstätten für erwachsene Frauen und Männer mit psychischen oder geistigen sowie Mehrfachbehinderungen in Lengerich haben drei Wohnplätze zu vergeben. Ein Platz für je eine Mitbewohnerin wartet in der Wohnstätte Rahestraße und in der Bergstraße. In der Schillerstraße ist ein Wohnplatz für eine Mitbewohnerin oder einen Mitbewohner frei.

Was wir bieten

Wir bieten ein familiäres Zuhause unter Beachtung der Individualität und der Privatsphäre jedes Einzelnen. Unsere Betreuerinnen und Betreuer sind verlässliche Bezugspersonen und da, wann immer es nötig ist.

Was sagen die Bewohnerinnen und Bewohner?

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnstätten haben sich Gedanken gemacht, was die neue Mitbewohnerin erwartet und berichten aus ihrer Sicht über das Leben in der Gemeinschaft:

„Wenn du nicht alleine leben kannst, Unterstützung benötigst und endlich mal von zu Hause ausziehen möchtest, dann suchen wir dich. Warum solltest du bei uns einziehen? Wir haben viel Platz in unserer schönen alten Villa der Wohnstätte Rahestraße oder in der Bergstraße. Wir unternehmen viel zusammen. Je nach dem worauf wir Lust haben, besuchen wir Kinos oder den Zoo. Auch Freizeiten kommen nicht zu kurz: Letztes Jahr waren wir auf Mallorca und in Bensersiel. Unser Anliegen ist es aber auch, dass wir gemeinsam lernen, den Alltag selbstständiger zu bewältigen. Mit Unterstützung unser Betreuerinnen und Betreuer übernehme wir Schritt für Schritt mehr Aufgaben und erledigen bereits viele Dinge eigenständig. Melde dich. Wir würden uns freuen, dich kennen zu lernen.“

Hier geht es zu weiteren Informationen

Neugierig geworden? Weitere Informationen zu unseren Wohnstätten finden Sie hier. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Katharina Hegge (Fachliche Leitung) unter 05481/944925 oder E-Mail: k.Hegge@reha-gmbh-lengerich.de

Diese Eigenschaften wünschen sich die Wohnstätten-Bewohner von den neuen Mitbewohnern.