Eine Verkäuferin kniet vor einer Auswahl Schuhe und hält lächelns ein Paar Pumps mit Schlangenhautmuster in die Höhe, im Hintergrund ist das Ladengeschäft mit seinen vielen Angeboten an Textilien und Dekoartikeln zu sehen.Arbeiten in einzigartiger Atmosphäre

Ein Unikat ist etwas Einzigartiges. Und das trifft auf das „Unikat“ der Reha GmbH gleich in mehrfacher Hinsicht zu: Unser Ladengeschäft mit seinen dazugehörigen Arbeitsplätzen bietet Menschen mit psychischen Erkrankungen individuelle Beschäftigungsmöglichkeiten. Gleichzeitig ist jedes unserer vielen selbstgefertigten Produkte ein ganz besonderes Einzelstück. Sowohl Mitarbeiter als auch Kunden erleben bei uns eben eine einzigartige Atmosphäre. 

 

In unserem Geschäft verkaufen wir hochwertige Second-Hand-Kleidung sowie eine große Auswahl an handgefertigten Unikaten aus unserer Schneiderei oder Silberwerkstatt. Ein Wäscheservice rundet das Angebot ab. Mit seinen ausgefallenen Produkten ist das Unikat längst ein Geheimtipp über Lengerichs Grenzen hinaus.

 

Sinnvolle Beschäftigung fördert die seelische Gesundheit

Die Leiterin des Unikats bespricht mit der Leiterin Nähwerkstatt am Zuschneidetisch stehend die neue Kollektion und blicken dabei in eine Zeitschrift mit Schnitten.Soziale Kontakte und sinnvolle Tätigkeiten sind grundlegende Vorrausetzung für gesellschaftliche Teilhabe. Und sie sind besonders wichtig für die seelische Gesundheit. Bei uns kann jeder so lange und so viel arbeiten, wie es ihm möglich ist. Die Mindestarbeitszeit beträgt im Zuverdienst nur zwei Stunden wöchentlich und kann allmählich erhöht werden. Für manche wird das Unikat so zum Sprungbrett zurück in den ersten Arbeitsmarkt.

 

Unsere Mitarbeiter sind je nach Fähigkeiten und Interessen im Verkauf mit Kundenkontakt, im Lager, dem Zuschnitt, der Näherei, in der Silberwerkstatt oder beim Wäscheservice tätig. In jedem Fall arbeiten Sie in einem Team, das sich freundschaftlich und auf Augenhöhe begegnet.

 

Wir arbeiten eng mit den Kollegen der Reha GmbH – insbesondere der Ergotherapie, der Tagesstätte und dem Zuverdienst – sowie den Ledder Werkstätten zusammen.

Lage und Öffnungszeiten

Das Unikat liegt zentral an der Lengericher Münsterstraße 30.

Aufnahme des Eingangs zum Ladengeschäft über dem in bunten Buchstaben Unikat stehtÖffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag   10:00 – 18:00 Uhr

Samstag                      10:00 – 13:00 Uhr

 

Zusätzlich finden Sie uns mit unserem Verkaufsstand auf verschiedenen Märkten und Events in der Region. Mehr dazu erfahren Sie unter dem Punkt Termine.

 

Im Unikat arbeiten

Grundsätzlich stehen die Arbeitsplätze im Unikat jedem psychisch erkrankten Menschen aus der Region Lengerich offen. Es ist nicht notwendig, dass Sie weitere Leistungen der Reha GmbH in Anspruch nehmen.

 

Wir bieten unseren Mitarbeitern verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten. Im Zuverdienst können Sie mit nur 2 Stunden wöchentlich starten. Bei einem Werkstattplatz liegt die Arbeitszeit schon deutlich darüber. Sie sind interessiert an einer Tätigkeit im Unikat? Dann rufen Sie uns an und vereinbaren einen unverbindlichen Gesprächstermin mit uns. Dabei können wir in Ruhe alles Weitere besprechen.

 

Ehrenamt

Die Arbeit im Unikat wird von mehreren ehrenamtlichen Helfern unterstützt. Wenn auch Sie an einem Ehrenamt interessiert sind, nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt zu uns auf. Weitere Informationen über bürgerschaftliches Engagement im Unikat finden Sie in der unten stehenden Pressemitteilung als PDF-Download.

 

Pressebericht: „Bei der Arbeit sind wir alle gleich“

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Sylvia Mathäa

Unikat

Münsterstraße 30

49525 Lengerich

Tel: 05481 3055 941

E-Mail: unikat@reha-gmbh-lengerich.de

Klicken Sie auf eines der Fotos, um eine Diashow zu starten.

 

Porträtaufnahme von Klientin Andrea, die in die Kamera lächelt„Die Arbeit im Unikat ist das Beste, was mir passieren konnte. Es tut so gut, wieder gebraucht zu werden.“

Andrea, 59 Jahre, Mitarbeiterin im Verkauf

30. September 2018: Ausstellung und Stand beim Erntefest auf Gut Stapenhorst