Zuhause gut leben – mit qualifizierter Betreuung

Auch mit gesundheitlichen Einschränkungen weiter in den eigenen vier Wänden leben – wer wünscht sich das nicht. Aber ohne umfassende Unterstützung kann sich dieses Ideal schnell ins Gegenteil verkehren. Wer mit einer psychischen oder geistigen Behinderung oder einer Demenz in seiner eigenen Wohnung leben möchte, benötigt mehr als die Grundpflege. Dabei hilft unser Betreuungsdienst.

 

Eine Mitarbeiterin steht lächelnd vor einem Auto des Betreuungsdienstes. Sie hält die Hand am Autogriff und ist im Begriff zu einem Klienten zu fahren.Wir sind für Sie da

Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Alltag zu gestalten. Dazu gehört der Einkauf ebenso wie ein Sparziergang, Besuche bei Verwandten oder Freunden oder ein gemeinsamer Theaterbesuch. Doch wir sind auch in Ihrem Zuhause für Sie da: hören zu und leisten Ihnen Gesellschaft.

 

Die gemeinsamen Aktivitäten und regelmäßigen Kontakte erhöhen nicht nur die Lebensqualität. Sie können auch helfen, versteckte Fähigkeiten wieder zu aktivieren und zum Beispiel bei Demenz ein Fortschreiten der Erkrankung hinauszuzögern.

 

Angehörige entlasten

Unser Betreuungsdienst ermöglicht alleinstehenden Menschen mit psychischen oder geistigen Behinderungen sowie demenziellen Erkrankungen möglichst lange und gut im eigenen Zuhause zu leben und entlastet die Angehörigen. Alle unsere Mitarbeiter sind qualifizierte Fachkräfte mit jahrelanger Erfahrung in der Begleitung und Unterstützung von Menschen mit seelischen Erkrankungen.

Unterstützung für Menschen mit anerkanntem Pflegebedarf

Der Betreuungsdienst ist eine Leistung der Pflegeversicherungen und kann ab Pflegegrad I in Anspruch genommen werden. Wir unterstützen alleinstehende Menschen ebenso wie Betroffene, die mit ihren Angehörigen oder in einer Wohngruppe mit weiteren Pflegebedürftigen leben.

 

Wenn Sie oder ein Angehöriger an unserem Angebot interessiert sind, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir informieren Sie gerne über unsere Leistungen im Einzelnen und welche Voraussetzungen dafür erforderlich sind.

 

Ihre Ansprechpartner für Rückfragen und Terminvereinbarung:

Der Ansprechpartner der Integrierten Versorgung steht vor einer weißen Wand mit einem sehr bunten Bild und lächelt in die Kamera.Florian Schwarte

Bodelschwinghstraße 4

49525 Lengerich
Tel.: 05481 9449 45

Fax: 05481 9449 29

E-Mail: f.schwarte@reha-gmbh-lengerich.de