Hilfe zur Selbsthilfe in den eigenen vier Wänden

Selbstbestimmt leben in den eigenen vier Wänden und mitten in der Gesellschaft. Das ist für Menschen mit psychischen oder Suchterkrankungen besonders wichtig. Denn das Umfeld eines Menschen hat Einfluss auf sein gesamtes Wohlergehen und damit auch auf seine seelische Gesundheit.

 

Mit unserem Angebot „Ambulant Betreutes Wohnen“ – kurz ABW – unterstützen wir unsere Klienten bei der konkreten Gestaltung ihres persönlichen Lebensentwurfes in ihrem eigenen Lebensumfeld. Art und Umfang unserer Betreuung legen wir gemeinsam mit unseren Klienten fest, abhängig von der gesundheitlichen, sozialen und beruflichen Situation.

 

Begleitung auf Augenhöhe

Beratungsgespräch für das Ambulant Betreute Wohnen: Im Vordergrund ist der Hinterkopf eines Klienten zu sehen der sich mit einer Mitarbeiterin sowie einem Mitarbeiter unterhält, die ihm aufmerksam zuhören.Wir begleiten Sie bei der Selbstversorgung ebenso wie bei der Strukturierung Ihrer Tagesabläufe, der Existenzsicherung, Arbeit, Beschäftigung oder der Freizeitgestaltung. Maßgeblich für unsere Hilfsmaßnahmen sind gemeinsam mit Ihnen festgelegte Ziele. Dabei haben wir stets Ihre aktuelle Gesamtsituation im Blick.

 

Unsere Angebote verstehen wir als Hilfe zur Selbsthilfe: Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihr Leben soweit möglich selbst in die Hand zu nehmen. Bei allem was wir tun, ist uns die Begegnung auf Augenhöhe sehr wichtig. Unsere Klienten schätzen den respektvollen und wertschätzenden Umgang im ABW-Team.

Unterstützung von Anfang an

Das Ambulant Betreute Wohnen (ABW) können erwachsene Frauen und Männer dauerhaft oder vorübergehend in Anspruch nehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie alleine, mit Kindern, (Ehe-) Partnern oder Ihren Eltern leben.

Wenn Sie oder ein Angehöriger an unserem Angebot Ambulant Betreutes Wohnen interessiert sind, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Sehr gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein Informationsgespräch. Wenn Sie sich für das ABW entscheiden, unterstützen wir Sie bei allen weiteren Schritten.

 

Ihre Ansprechpartner für Rückfragen und Terminvereinbarung:

Birgit Stisser

Bodelschwinghstraße 4

49525 Lengerich

Tel: 05481 9449 25

E-Mail: b.stisser@reha-gmbh-lengerich.de

 

Fabian Hinken

Bodelschwinghstraße 4

49525 Lengerich

Tel: 05481 9449 27

E-Mail: f.hinken@reha-gmbh-lengerich.de

 

Die beiden Ansprechpartner stehen im Garten und lachen in die Kamera.

Ambulant und bedarfsgerecht fördern

Das Ambulant Betreute Wohnen (ABW) möchten Menschen mit einer psychischen und/oder Suchterkrankung eine ihren individuellen Fähigkeiten entsprechende Lebensführung ermöglichen. Im Zentrum unserer Arbeit steht die aufsuchende Betreuung unserer Klienten in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld. Dabei bieten wir auf sie zugeschnittene, bedarfsgerechte Förderung, die auch eine intensive psychosoziale Begleitung in Krisenphasen einschließt. Ziele sind die psychosoziale Stabilisierung sowie gesellschaftliche Integration. Dabei gilt der Ansatz: ambulant vor stationär.

 

Größtmögliche Eigenständigkeit in allen Lebensbereichen

Die ambulante Betreuung in der eigenen Wohnung soll dazu beitragen, größtmögliche Eigenständigkeit in allen Bereichen des Lebens zu erlangen. Dazu gehören: die Sicherung der elementaren Grundbedürfnisse wie Arbeit, Beschäftigung, Wohnen sowie Sicherstellung und Erhalt der wirtschaftlichen Grundlage.

 

Individuelle Ziele können sein:

Verbesserung der Compliance

– Entwicklung von Copingstrategien

– Schrittweise Übernahme von mehr Eigenverantwortung

– Vorhandene Ressourcen nutzen und stärken

– Begleitung bei der Beziehungsgestaltung

– Motivation und Begleitung bei der Tagesstrukturierung

Unterstützung beim Aufbau persönlicher Netzwerke

– Unterstützung bei der Alltagsbewältigung

 

 

Ihre Ansprechpartnerin für Fachinformationen Ambulant Betreutes Wohnen:

Die Ansprechpartnerin für Fachinformationen Ambulant Betreutes Wohnen sitzt an ihrem Schreibtisch und lächelt in die Kamera.

Susan Thyssen

Bodelschwinghstraße 4

49525 Lengerich

Tel: 05481 9449 26

E-Mail: s.thyssen@reha-gmbh-lengerich.de

Die Mitarbeiterin Ambulant Betreutes Wohnen Birgit Stisser lacht in die Kamera. „Ich stelle mich als Fachkraft nicht über die hilfesuchenden Menschen. Stattdessen entwickeln wir gemeinsam individuelle und tragfähige Lösungen. So kann ich die Klienten dabei unterstützen, nach Krisen den „roten Faden ihres Lebens“ wieder aufzunehmen.“

Birgit Stisser, Sozialpädagogin