Das sind Ihre Aufgaben

  • Führung und Anleitung von Mitarbeitenden im Betreuungsdienst
  • Dienstplangestaltung und Softwareeinführung
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, Behörden, rechtlichen Betreuern, Ärzten, Fachdiensten und Kooperationspartnern
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Sicherung der Qualitätsstandards sowie der Umsetzung gesetzlicher
    Vorgaben (z.B. BTHG, WTG-NRW, Teilhabeplanung)
  • Netzwerkarbeit
Skip to content